Produkte

MOSY Produkte wurden mit und für Polizeibeamte entwickelt. Sie können für die jeweiligen Anforderungen der Polizedirektionen maßgeschneidert werden, und können in das bestehende, Einsatzleitsystem mit der zugehörigen Datenbank integriert werden.

m*Patrol

m*Patrol ist das erste System, das alle Funktionen bietet, die für einen „smarten“ Polizeibeamten des 21. Jahrhunderts notwendig sind. Es kommuniziert automatisch mit der Leitzentrale in Echtzeit und sorgt so für eine effiziente Zusammenarbeit. So können Beamte Vorfälle bearbeiten, während gleichzeitig die Informationen zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen überprüfen. Es kann darüber hinaus einfach mit der bestehenden Software  integriert werden. Es kommuniziert direkt mit Kollegen und mit der Leitzentrale und gewährleistet auf diese Weise eine effektivere Zusammenarbeit.

m*Patrol läuft auf Mobilgeräten und ist mit Android, IOS oder Windows kompatibel.

    • Videoaufzeichnung
    •  Kontrolle von Personalausweisen
    • Automatische Kennzeichenerkennung
    • Zusammenarbeit durch Instant Messaging
    • Geldstrafenmanagement
    • Navigation

m*Commander

Bei m*Commander handelt es sich um ein leicht zu implementierendes, modernes und modular aufgebautes CAD-System. Mittels einer Landkarte erhalten Leitzentralen eine Übersicht über die Positionen von Polizeibeamten und Polizeifahrzeugen in Echtzeit. Es bietet auch Hilfe beim Koordinieren von Einsätzen, und das Business-Intelligence-Tool bietet direkten Zugang zu wesentlichen Informationen (Zulassungsdaten von Fahrzeugen, Geldbußen, Strafregister und Videos).

Die Technologie funktioniert auf jedem Standardcomputer.

    • Einsatzmanagement
    • Videoaufzeichnung
    • Übersicht über die Position der Fahrzeuge
    • Automatischer Aufgabenreport
    • Business Intelligence
    • Zusammenfassung der Statistik
    • Verwaltung

Q*Box

Q*Box ist weit mehr als ein Bordcomputer. Es handelt sich um eine Kommunikationsplattform, die jedes externe Gerät (Videokameras, oder andere Geräte) mit dem Fahrzeug verbinden kann und darüber hinaus die Kommunikation mit anderen Polizeifahrzeugen und mit der Leitzentrale herstellt. Es steuert die Energieversorgung im Fahrzeug, und stellt Verbindungen her per WLAN, 3G, 4G, Bluetooth oder LAN.

    • Leistungsstarekr Computer
    • Breite Kommunikationsplattform (WLAN, Bluetooth, 3G/4G, 8xLAN)
    • Unabhängige GPS-Tracker
    • Energieverwaltung
    • I/O für Sensoren
    • Robuste und Lüfterlose Design
    • Energieeffizient

Touch*Monitor

The Touch*Monitor is a ruggedised touch screen monitor (with an in-built card reader) that reads smart cards, MRZ, RFID and QR codes. It is designed to work alongside the Q*Box in Police vehicles, providing instant access to critical information.

    • 10,1“ kapazitiver Touch screen
    • Hoher Kontrast für den Einsatzt im Auto
    • Eingebaute Reader zum Auslesen von Ausweisen und anderen Personaldokumenten
    • Zwei Programmiertasten
    • Robuste Konstruktion aus Aluminium
    • Umfassend crashgetesteter Einbausatz

Kontakt